strict warning: Declaration of views_plugin_style_default::options() should be compatible with views_object::options() in /home/www-data/bsu_git/sites/all/modules/views/plugins/views_plugin_style_default.inc on line 0.

Gelenkbusse

Der BSU verfügt über insgesamt 19 Gelenkbusse. Sie bieten auf einer Länge von rund 18 Meter bis zu 165 Fahrgästen Platz.

Alle Busse stammen vom Hersteller Mercedes-Benz in Ulm (D). Angetrieben werden diese Gelenkbusse durch einen verbrauchs- und lärmarmen und mit einem Partikelfilter ausgerüsteten Dieselmotor. Für den sanften Vortrieb sorgt eine mehrstufige Getriebeautomatik. Die Fahrgäste steigen über drei breite, elektropneumatisch angetriebene Türen ein und aus. Der Fahrzeugboden ist über die gesamte Länge in Niederflurbauweise gehalten. Daraus ergibt sich eine ebenso niedrige Einstiegshöhe von rund 35 Zentimetern an allen Türen. Alle Fahrzeuge verfügen über eine mechanische Rollstuhlrampe sowie einen Rollstuhlplatz. Die drei neusten Fahrzeuge, welche seit 2013 auf den Linien des BSU unterwegs sind, sind zudem voll klimatisiert.

Eingesetzt werden unsere Gelenkbusse hauptsächlich auf der Linie 1, 4, 5 und 7. Des Weiteren trifft man sie je nach Bedarf auf den Moonlinerlinien zwischen Solothurn und Bern.

Linienplan

Fahrplan

Datum:
Zeit:
  Abfahrt
Ankunft
» Bahnverkehrsinformation