Betriebszustand

Die Busse verkehren nach Fahrplan. Es ist nicht mit grösseren Verspätungen zu rechnen. Hohes Verkehrs- und Fahrgastaufkommen in den Spitzenzeiten sowie Baustellen können jedoch zu Verspätungen führen. Wir danken für das Verständnis und wünschen Ihnen eine angenehme Fahrt!

Aktuelles

Ab Dienstag, 26. September bis ca. Mitte November 2017

Die Bushaltestelle St. Niklaus (Bus in Fahrtrichtung Rüttenen) wird um ca. 80 m zurück auf die St. Niklausstrasse verschoben.

Ab Mittwoch, 20. September, Betriebsbeginn 
Die Bushaltestellen Bolken Dorf auf der Aeschistrasse und Inkwilerstrasse werden wieder normal bedient. Die Busumleitung mit provisorischer Bushaltestelle auf der Dorfstrasse wird aufgehoben.

Ab Montag, 28. August 2017 bis Dezember 2018

Wegen den Strassenbauarbeiten auf der Kriegstettenstrasse in Gerlafingen müssen die Busse in der Fahrtrichtung von Gerlafingen nach Kriegstetten über Obergerlafingen - Recherswil umgeleitet werden.

Ab Mittwoch, 19. Juli bis Ende November 2017
Die Bushaltestelle Zuchwil McDonald's (Busse in Fahrtrichtung Derendingen) wird provisorisch um ca. 60 m auf den Schützenweg verschoben; gleich nach dem McDonald's.

Mit einem Betriebsgewinn von rund 250'000 CHF und mit 2,3 Prozent mehr Fahrgästen war der Busbetrieb Solothurn und Umgebung BSU auch 2016 gut in Fahrt. Anlässlich der Generalversammlung in Solothurn konnten Verwaltungsratspräsident Ulrich Bucher und Direktor Fabian Schmid Erfreuliches berichten.